Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Kühn, Rolf

Rolf Kühn (* 1944 in Essen) ist ein deutscher Philosoph auf den Gebieten der Phänomenologie, der psychologischen und philosophischen Anthropologie, Religionsphilosophie und Kulturphilosophie. Kühn ist ein Vertreter der von Michel Henry begründeten Lebensphänomenologie.
Rolf Kühn lebt als Privatdozent und freier Autor in Gundelfingen bei Freiburg im Breisgau.


Buchbeitrag

Phänomenologie und Mystik des Lebens - Zum Ort der „Metaphysik“
Seite 113-139, in: Marco A. Sorace / Peter Zimmerling (Hrsg.),
Das Schweigen Gottes in der Welt
Mystik im 20. Jahrhundert
Nordhausen 2007