Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen

Autorinnen und Autorenverzeichnis

Lüddecke, Dirk

DIRK LÜDDECKE – Dr. phil., Professor für politische Theorie an der Universität der Bundeswehr München. Forschungsschwerpunkte: Politische Philosophie und Ideengeschichte, insbesondere die Rezeption des antiken politischen Denkens; politische Theologie und Philosophie des Mittelalters; schottische Aufklärung; politisches Denken der Gegenwart. Publikationen [u. a.]: Staat – Mythos – Politik. Überlegungen zum politischen Denken Ernst Cassirers (2003); Zur Geschichte des politischen Denkens. Denkweisen von der Antike bis zur Gegenwart (Hg., zus. Englmann, Felicia, 2014); Das Staatsverständnis Ernst Cassirers (2015); „Achtung und Verachtung öffentlicher Meinung im politischen Denken“ (in: Demokratie und Öffentlichkeit, Hg. Barisic, Pavo / Ottmann, Henning, 2016).

E-Mail: Dirk.Lueddecke(at)unibw.de


Buchbeitrag

"Säkularisierter Protestantismus"
Seite 75-97, in: Rainer Adolphi, Andrzej Gniazdowski, Zdzislaw Krasnodebski (Hrsg.)
Philosophische Anthropologie zwischen Soziologie und Geschichtsphilosophie
Philosophische Anthropologie. Themen und Positionen, Band 8
Nordhausen 2018