Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


Band XXXVI (2015) Spalten 337-342 Autor: Hermann Josef Roth

DZIERZON, Johann (poln. Jan Dzierżoń) wurde am 16. Januar 1811 in Lowkowitz (heute: Łowkowice), Oberschlesien, als Sohn der Eheleute Simon Dzierzon (1774-1850) und Maria Dzierzon geb. Jantos (1781-1841) geboren. Seine Gymnasialzeit in Breslau schloss er erfolgeich ab als Primus omnium (1830). Dort studierte er an der Schlesischen Friedrichs-Wilhelm-Universität Katholische Theologie und empfing 1834 die Priesterweihe.


Josef Roth