Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


Band III (1992) Spalten 520-529 Autor: Walter Böhm

JOHANNES PHILÓPONOS GRAMMATIKOS CHRISTIANOS, geboren in den frühen 90-er Jahren des 5. Jh. n. Chr. wahrscheinlich in Alexandria oder Umgebung, gestorben daselbst um 570, der einzige frühchristliche Denker, der auch als Naturwissenschaftler (und vor allem als solcher) eine hervorragende Rolle, besonders in der Geschichte der Physik, spielte.


Walter Böhm