Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


Band XLI (2020) Spalten 881-887 Autor: Winfried Schwab

MEURIN S.J., Johann Gabriel Leo Louis, Theologe, Jesuit, Missionserzbischof, Konzilsvater, * 23.6. 1825 Berlin, † 1.6. 1895 Port-Louis (Mauritius). Leo Meurin wurde als zweites von 14 Kindern des königlichen Rates im preußischen Finanzministerium Ferdinand Meurin und seiner Gattin Antonia Catharina, geb. Travaillot, in Berlin geboren.
 


Winfried Schwab OSB