Biographisch-Bibliographisches
Kirchenlexikon
Nachschlagewerk mit aktuellen Nachträgen


Band XLIII (2021) Spalten 707-710 Autor: Nicolina Trunte

GORAZD, 9. Jahrhundert, Lebensdaten unbekannt, Reliquien in Berat, Mittelalbanien. G. gehört zu den Sedmočislenici. Methodios bezeichnete ihn als einen Sohn Moravias aus edlem Geschlecht, der in slavischer und lateinischer Sprache gelehrt sei und empfahl ihn daher als seinen Nachfolger auf dem Erzbischofsstuhl von Sirmium.

 


Nicolina Trunte